Mehrkanal-Streckensteuerungen

Mehrkanal-Streckensteuerungen sind wichtige Komponenten für die Realisierung komplexer Klebstoffauftrags-Aufgaben. Die Mehrkanal-Streckensteuerungen von ITW Dynatec können sowohl bei Heiß- als auch Kaltleim Anwendungen eingesetzt werden. Mit ihnen lassen sich alle Komponenten eines Auftragssystem steuern, bis hin zu den Auftragsköpfen, um individuelle Auftragsmuster zu gestalten. Zur perfekten Lösung Ihrer Anforderungen hat ITW Dynatec eine große Bandbreite von modularen Steuerungen im Programm.

DY 2008™ Mehrkanal-Streckensteuerung

The DY2008™ adhesive pattern controller from ITW Dynatec®

Kurzinfo

  • 4-128 Kanäle
  • 16 Leimspuren pro Kanal ermöglichen auch komplexe Auftragsmuster
  • Pro Kanal beliebig einstellbare Auftragsmuster: Streckensteuerung, Punktsteuerung, Produktanfang- und Enderkennung, kontinuierliche Beleimung
  • Höchste Genauigkeit durch separate Triggereingänge für jeden Kanal z.B. bei Schlupf des Produktes
  • Reproduzierbare Leimmuster durch Speicherung von bis zu 60 Programmen
  • Leimersparniss durch Stitching
  • Ersetzt mehrere Steuerungen, da jeder Kanal in einem anderen Modus betreibbar und einzeln getriggert werden kann
  • Auch gleichzeitiger Einsatz einer Steuerung in der Kaltleim- und Heißleim-Auftragstechnik möglich 
  • 55V oder 170V
  • Einfache Bedienung
  • Komplexe Auftragsmuster
  • Flexible Druckregelung 

DY 2002™ Mehrkanal-Streckensteuerung

The DY2002™ adhesive pattern controller from ITW Dynatec®

Kurzinfo

  • 2 Kanäle
  • 4 Leimspuren pro Kanal ermöglichen auch komplexe Auftragsmuster
  • Reproduzierbare Leimmuster durch Speicherung von bis zu 12 Programmen
  • Pro Kanal beliebig einstellbare Auftragsmuster: Streckensteuerung, Punktsteuerung, Produktanfang- und Enderkennung, kontinuierliche Beleimung
  • Ersetzt mehrere Steuerungen, da jeder Kanal in einem anderen Modus betreibbar und einzeln getriggert werden kann
  • Programmierbarer Klebstoffdruck bei Produktionsanlauf
  • Leicht bedienbare Menüstruktur
  • Integrierter Modus für Pallettierung 
  • Eingebaute Produktionszähler
  • Maschinengeschwindigkeiten von bis zu 6000 upm (200 fpm) bei 0,5 mm (0,2“)
  • Skalierbare Maschinengeschwindigkeiten
  • 55V oder 170V


 

VD 2 Zeitsteuerung


Kurzinfo

  • 2 Kanäle mit je 4 Leimungen
  • Einfache Integration in Schaltschränke mittels Hutschiene TS35
  • Auch als Stand-Alone-Gerät im vorkonfektioniertem Schaltschrank verfügbar
  • Kaskadierbar mit zentraler, externer Spannungsversorgung 24V
  • Ermöglicht die Ansteuerung von elektrischen und pneumatischen Auftragsköpfen (24V, 55V, 170V)
  • 2 Initiatoreingänge NPN/PNP (umschaltbar)
  • Auto-Modus und Handbeleimung 
 
Click to learn more about the Equity™ Continuous Slot Die hot melt adhesive applicator from ITW Dynatec®   Click to learn more about Fiberized Spray Technology (UFD/LPT) from ITW Dynatec®   Click to learn more about Fiberized Spray Technology (UFD/LPT) from ITW Dynatec® 

 

 

Click here to request a quote on hot melt machinery from ITW Dynatec.

Facebook   Twitter   Youtube   Linked In

ITW Dynatec GmbH | Industriestr. 28 | 40822 Mettmann | Deutschland | Telefon: +49 (0) 2104-915-0 | Telefax: +49 (0) 2104-915-111 | info@itwdynatec.de